GOLDMEDAILLEN


Im Gegensatz zu Goldmünzen haben Medaillen keinen Zahlungscharakter, keinen offiziellen Nennwert und sind nicht von staatlicher Stelle geprägt worden. Medaillen wurden/werden zu den verschiedensten Anlässen geprägt, sei es Sport, Kultur, zum Gedenken an Persönlichkeiten, Bauwerke, Brauchtum und vieles mehr.

Medaillen kann man daher nicht an offiziellen Stellen wie z.B. Nationalbank, Landeszentralbank oder anderen Banken zum Nennwert oder Goldwert verkaufen. Banken sind in der Regel an einem solchen Geschäft nicht interessiert.

Goldmedaillen gibt es hauptsächlich mit folgenden Feingehalten:

Karat/Stempel   Feingehalt ‰    Feingehalt %
18   750   75.0
21.6   900   90.0
22   916   91.6
24   999   99.9






Wir bewerten, schätzen und kaufen alle Arten von Goldmedaillen jederzeit auf Basis der aktuellsten Edelmetallkurse.

Sie möchten Goldmedaillen verkaufen? Wir kaufen jederzeit Goldmedaillen aller Länder an. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter Impressum, sowie unter Kontakt.